Bauen & Wohnen

Kinderleicht ins Eigenheim!

Seit letztem Jahr profitieren Familien mit Kindern vom staatlichen Baukindergeld. Rückwirkend zum 1. Januar 2018 kann damit bei Kauf oder Bau einer eigengenutzten Immobilie ein Geldzuschuss von insgesamt 12.000 Euro pro Kind geltend gemacht werden. Doch wir setzen noch eins drauf! Mit dem neuen PSD Kinder- BauGeld erhalten Sie für Ihren Nachwuchs einen attraktiven Zinsrabatt auf Ihre Baufinanzierung bei uns. Und das Beste daran: Sie können es sogar mit der staatlichen Förderung kombinieren!

Unser PSD KinderBauGeld bringt Sie schnell und einfach in die eigenen vier Wände – und zwar nach den speziellen Möglichkeiten und Bedürfnissen einer Familie mit Kindern.

Ihr Vorteil
Sie erhalten einen Zinsrabatt* in Höhe von 0,10 Prozentpunkte p.a. im ersten Zinsfestschreibungszeitraum (mind. 3 Jahre Laufzeit) auf die jeweils gültige Kondition beim PSD BauGeld, PSD Top BauGeld oder PSD TopBauGeld30!

Verwendungsmöglichkeiten
Kauf, Neubau, An- oder Erweiterungsbau oder Modernisierung einer eigengenutzten Immobilie

Im Gegensatz zur staatlichen Förderung gewähren wir Ihnen unseren Zinsrabatt auch bei Modernisierungen und unabhängig von Ihrem Einkommen. Außerdem profitieren Sie bereits ab dem ersten Tag von einer niedrigeren Finanzierungsrate – Anträge für das Baukindergeld können nämlich erst nach dem Einzug ins Eigenheim gestellt werden. Ob in Kombination mit dem Baukindergeld vom Staat oder alleine: Das PSD KinderBauGeld zahlt sich in jedem Fall für Sie und Ihre Familie aus!

Mehr Informationen

* Voraussetzung: Für mindestens ein Kind liegt zum Zeitpunkt der Antragstellung eine Kindergeldberechtigung vor.

vorheriger Artikelnächster Artikel