Sonstiges

Perspektiven-Geber

Das Speyerer Projekt Junge Menschen im Aufwind – kurz JuMA – zeigt ­straffällig ­gewordenen Jugendlichen neue Wege in eine bessere Zukunft auf.

 

Dank sozialpä­dagogischer und arbeitstherapeutischer ­Betreuung verbessern die Jugendlichen vor Ort ihr Sozialverhalten, lernen wichtige Grundlagen für ein ­geregeltes Berufsleben und eine sinnvolle Freizeit­gestaltung. Dabei geht es nicht nur um die Wiedereingliederung in den Alltag, sondern genauso um die Wertschätzung der geleisteten ­Arbeit. In unserem Video können Sie einen Blick hinter die Kulissen des Projekts werfen, welches wir mit ­unserer Stiftung Aufwind bereits seit 2005 unterstützen.

 

vorheriger Artikelnächster Artikel